Kundenservice Tel: +49(0)511 374670-0 (E-Mail: info@seis-akustik.de)

Akustisches Raumkonzept für die Kirche in Werbach

In der Pfarrkirche St. Martin in Werbach erarbeiteten unsere Akustikingenieure im Vorfeld der Innenrenovierung ein akustisches Raumkonzept. Ausgangspunkt dafür ist für unsere Spezialisten immer eine Akustikanalyse mit der Ausarbeitung einer Gesamtbetrachtung der bestehenden Verhältnisse. Dies betrifft raumakustische wie gleichermaßen elektroakustische Maßnahmen mit dem Ziel, eine gute Harmonie zwischen Sprachverständlichkeit und Musikqualität zu erreichen. Auf Grundlage der gemessenen Daten und der aus der Simulation gewonnenen Erkenntnisse wird anschließend die Beschallungsanlage geplant und gebaut.

                        

Die Messungen wurden mit der Software „EASERA und Systune“ und zertifizierter „Klasse 1“ Audio-Messtechnik von Brüel & Kjaer durchgeführt. Grundlage für alle Berechnungen lieferte die Simulations-Software „EASE“ (Enhanced Acoustic Simulator for Engineers) von Prof. Dr. W. Ahnert und das “Aura” Modul von Prof. Dr. W. Vorländer.